Glaston schließt Übernahme von Bystronic glass ab

Glaston Corporation schließt die Übernahme von Bystronic glass ab

Helsinki (Finland) / Neuhausen-Hamberg (Germany), 2. April, 2019

Die Glaston Corporation hat die Übernahme des weltweit tätigen High-End-Maschinen-, System- und Dienstleistungsanbieters für die Glasbearbeitung, Bystronic glass mit Sitz in der Schweiz und Deutschland abgeschlossen. Die Übernahme unterstützt Glastons Bestreben, seine Position in der Wertschöpfungskette der Glasverarbeitung weiter zu stärken. Die Übernahme wurde am 25. Januar 2019 angekündigt.

Durch die Integration von Bystronic glass wird Glaston zu einem bedeutenden Anbieter im Bereich der Glasmaschinen, der allen Kunden das beste Know-how und die neuesten Technologien der Glasverarbeitung bietet. Glaston und Bystronic glass verfügen über sich vollständig ergänzende Produktangebote. Durch den Zusammenschluss verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Produktpalette, die vom Härten, Biegen und Laminieren über die Isolierglasherstellung und das Glashandling bis hin zur Fahrzeug- und Displayglasverarbeitung sowie dazugehörige Dienstleistungen reicht.

“Die Akquisition ist ein wichtiger Schritt in der Umsetzung unserer Strategie. Gleichzeitig ist sie eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen des Marktes an Effizienz, Sicherheit und Qualität der Glasprodukte sowie die verstärkte Ausrichtung auf Dienstleistungen. Mit unseren kombinierten Leistungsfähigkeiten und unserem Fachwissen werden wir in der Lage sein, unseren Kunden Systeme, Dienstleistungen und Lösungen aus einer Hand anzubieten, die ihren Betrieb optimieren und den Kundennutzen steigern”, kommentiert CEO & President Arto Metsänen von Glaston Corporation. “Das kombinierte Leistungsangebot wird zu attraktiven Vorteilen für die Kunden führen und eine Basis für die zukünftige Weiterentwicklung der Dienstleistungen über die gesamte Glasverarbeitungskette bilden. Ich heiße die Mitarbeiter von Bystronic glass bei Glaston und dieser spannenden Reise herzlich willkommen”, fügt er hinzu.

Änderungen in der Gruppenleitung 

Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Akquisition nimmt Glaston Änderungen in der Gruppenleitung (Executive Management Group EMG) vor. Ab dem 1. April besteht das EMG aus CEO Arto Metsänen, COO und Integrationsleiter Sasu Koivumäki, Burghard Schneider, der für Bystronic glass verantwortlich sein wird, und ab dem 1. Mai 2019 Juha Liettyä, der für die Glaston-Technologien verantwortlich sein wird. Päivi Lindqvist ist weiterhin als CFO tätig. 

Bedeutende Vorteile

Die Kombination von Glaston und Bystronic glass wird zu erheblichen Vorteilen für alle Interessengruppen führen. Neben dem einzigartigen Produktangebot werden Synergien aus dem Cross-Selling neuer Anlagen und der Erweiterung des Dienstleistungsangebots erwartet. Darüber hinaus unterstützt die Transaktion Initiativen zur Schaffung eines weiteren Mehrwerts für die Kunden durch Produktentwicklung und ”Best Practice Sharing”.

 

Web:
www.glaston.net
www.bystronic-glass.com

 

Über Glaston

Glaston ist der innovative Technologieführer der glasverarbeitenden Industrie und liefert Systeme, Dienstleistungen und Lösungen für die Architektur-, Automobil-, Solar- und Geräteindustrie. Das Unternehmen unterstützt auch die Entwicklung neuer Technologien, die Intelligenz in Glas integrieren.

Seit April 2019 ist Bystronic glass Teil der Glaston-Gruppe. Die gemeinsamen Bestrebungen sind darauf ausgerichtet, den Kunden sowohl das beste Know-how als auch die neuesten Technologien in der Glasverarbeitung zur Verfügung zu stellen. Dabei ist das Ziel, durch sicherere, intelligentere und energieeffizientere Glaslösungen eine bessere Zukunft zu schaffen. Die Glaston-Gruppe ist weltweit tätig mit Produktions-, Service- und Vertriebsbüros in 12 Ländern. Die Aktien von Glaston (GLA1V) sind an der NASDAQ Helsinki Ltd. notiert.

 

Glaston Media Contact

Joséphine Mickwitz
Vice President, IR, Communications and Marketing
Glaston Corporation
Lönnrotinkatu 11
FI-00120 Helsinki
Phone +358 10 500 5070
josephine.mickwitz@glaston.net
www.glaston.net