Bystronic glass auf der China Glass 2013 in Peking

Bystronic glass auf der China Glass 2013 in Peking

Einstiegsmodell für die industrielle Isolierglasfertigung

Neuhausen-Hamberg (Deutschland) / Shanghai (China), 11. März 2013. Auf der diesjährigen Messe China Glass vom 24. – 27. Mai in Peking zeigt Bystronic glass seine komfortable Einstiegslösung für die industrielle Isolierglasfertigung. Mit der comfort’line lassen sich gasgefüllte Isolierglaseinheiten in hoher Qualität und mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis fertigen. Neben der bewährten Bystronic glass Qualität überzeugt die comfort’line mit hoher Produktivität, geringen Investitionskosten, einem kompakten Anlagenlayout und individuellen Ausbaustufen.

Während der täglichen Live-Demonstrationen können sich die Messebesucher davon überzeugen, dass das Arbeiten mit der Linie komfortabel, schnell und präzise ist und den idealen Einstieg in die industrielle Isolierglasfertigung bietet. Die comfort’line ist zudem eine preisgünstige Möglichkeit für den raschen Ausbau von Kapazitäten in der Isolierglasfertigung: Bis zu 800 gasgefüllte Isolierglaseinheiten in Rechteck- oder Modellformaten lassen sich pro Schicht fertigen.

comfort'line

Bystronic glass comfort’line

 

Auf der China Glass gibt Bystronic glass außerdem einen Überblick über die weitere Produktpalette im Kompetenzbereich Gebäudeglas sowie Fahrzeugglas Preprocessing und bietet Einblicke in die faszinierenden Techniken.

Bewährt revolutionäre Technologien

Im Bereich Verbundsicherheitsglas (VSG)-Fertigung können sich die Kunden über die eco’lamiline informieren, die neue Fertigungslinie, mit der sich sämtliche Varianten an VSG energiesparend produzieren lassen – von einfachen Aufbauten bis hin zu komplexen Modellformaten mit Spezialfolien – alles auf einem System.

Glashandling – Take it easy

Kunden aus der glasbearbeitenden Industrie überzeugt der Verkaufsschlager Easy-Lift, seit 1998 mit seiner starren Lastführung und seinem geringen Eigengewicht. In den vergangenen Jahren hat sich das Handlinggerät nach und nach auch bei großen Fensterbauern durchgesetzt, da es sehr flexibel in der Rahmenausführung ist und somit ihren speziellen Anforderungen gerecht wird.

Schnelles und präzises Fahrzeugglas Preprocessing

Mit der champ’speed hat Bystronic glass eine völlig neue Maschinengeneration für das Preprocessing von Fahrzeugglas auf dem Markt eingeführt. Diese ist jetzt auch in der Variante champ’speed 2in1 erhältlich, der weltweit ersten Maschine, die Fahrzeugglas sowohl mit als auch ohne Schablone auf einer einzigen Maschine brechen kann.

Service – da, wo unsere Kunden sind

Von der ersten Minute an unterstützt Bystronic glass seine Kunden bei der Planung ihrer Anlage. Anschließend ist der Kundendienst mit Ersatzteillieferungen und Unterstützung vor Ort weltweit verfügbar. Wartungsverträge und individuelle Schulungen runden das Serviceangebot ab.

Website:
www.chinaglass-expo.com (Chinesisch)