Bystronic glass auf der China Glass 2019 in Peking

Zukunftsweisende Glasverarbeitung von Architektur-, Automobil- und Displayglas

Halle E1, Stand 411

Neuhausen-Hamberg (Deutschland) – 25. April 2019

Auf der diesjährigen China Glass 2019 vom 22. – 25. Mai 2019 in Peking wird Bystronic glass seine mehr als 50-jährige Erfahrung in zukunftsweisenden Technologien für die wirtschaftliche Verarbeitung von Architektur-, Fahrzeug- und Displayglas unter Beweis stellen.

Architekturglas – TPS® – Das Original vom Erfinder

Da die Energieeffizienz in Gebäuden wichtiger denn je ist, bietet Bystronic glass dem Glasverarbeiter mit TPS® ein Abstandhaltersystem, das den höchsten Anforderungen an die Warme Kante gerecht wird. Darüber hinaus erhöht sich mit TPS® die Langlebigkeit der Isolierglas-Produkte und die Energiekosten können sowohl für gewerbliche als auch für private Gebäude erheblich gesenkt werden.

TPS® steht für Thermo Plastic Spacer. Bystronic glass ist der Erfinder dieser «Warme Kante» Technologie und führte dieses System 1994 im Markt ein. Das ist das Original mit mehr als 100 installierten TPS® Isolierglas-Fertigungslinien weltweit.

Ein großer Vorteil von TPS® ist die Flexibilität in der Produktion: Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Abstandhalterbreiten erfolgt automatisch ohne manuelle Eingriffe.
Der jeweils erforderliche Abstandhalter – egal ob Rechteck- oder Modellformat – ist stets verfügbar und wird direkt auf die Glastafel appliziert. Das Bevorraten unterschiedlicher Abstandhalterprofile und Steckverbinder entfällt. Der thermoplastische Abstandhalter kommt direkt aus dem Fass und wird in einem durchgängigen Prozess appliziert. Die patentierte, gasdichte Verbindungsstelle ist millionenfach bewährt und erfordert keine thermisch-mechanische Nachbearbeitung.

Während der täglichen Live-Vorführungen können sich die Messebesucher von der Produktionsflexibilität des tps’applicator selbst überzeugen.

Architekturglas – combi’sealer zur automatischen Isolierglas-Versiegelung

Ein weiteres Highlight auf dem Bystronic glass Messestand ist der neue combi’sealer für die kontinuierliche, automatische Versiegelung von Isolierglas-Einheiten in unterschiedlichen Formaten und Abmessungen. Diese Maschine wurde speziell für Kunden entwickelt, die in den automatischen Versiegelungsprozess einsteigen möchten.

Durch das volumengesteuerte Dosiersystem nahe der Düse wird eine ausgezeichnete Versiegelungsqualität erzielt. Die Ecken sind durch ein Düse-Spachtel-System homogen versiegelt und der freie Zugang zur Bedienerseite ermöglicht eine einfache Glasabnahme.

Der combi’sealer ist eine ideale Ergänzung zur Isolierglas-Fertigungslinie B’COMFORT und bietet den Architekturglas-Produzenten eine zuverlässige Lösung zur wirtschaftlichen Produktion von gasgefüllten Isolierglas-Einheiten mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

 

Fahrzeugglas – B’CHAMP

Bystronic glass ist der Weltmarktführer im Preprocessing von Fahrzeugglas. Mehr als die Hälfte aller weltweiten PKW sind mit Fahrzeuggläsern ausgestattet, die auf einer Bystronic glass Anlage bearbeitet wurden. Auf der China Glass 2019 wird Bystronic glass zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen der B’CHAMP Maschinengeneration im  Automotive Innovation Center vorstellen.

Displayglas – B’BRIGHT

Auf Basis der mehr als 50-jährigen Erfahrung im Bereich automatisches Schneiden, Brechen, Schleifen und Bohren von Fahrzeugglas hat Bystronic glass die neue BRIGHT Maschinengeneration für die Verarbeitung von Displayglas eingeführt. Die Dünnglas-Bearbeitungstechnologien eignen sich für eine Vielzahl von Glasdicken von 0,40 mm bis 3,00 mm (andere Dicken optional auf Anfrage).

Speziell optimierte Schneid-, Brech- und Schleifwerkzeuge erlauben die präzise und hochproduktive Bearbeitung eine breiten Palette unterschiedlicher Displayglas-Arten für verschiedene Anwendungsbereiche. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist speziell für Displayglas in Modellformaten optimiert, z.B. für Fahrzeugglas-Displays, und ist deutlich schneller als bereits existierende Fertigungsprozesse in diesem Bereich.

Service – immer direkt beim Kunden

Von der ersten Minute an unterstützt Bystronic glass seine Kunden bei der Planung ihrer Anlage. Anschließend ist der Kundendienst mit Ersatzteillieferungen und Unterstützung vor Ort weltweit verfügbar. Wartungsverträge und individuelle Schulungen runden das Serviceangebot ab.

 

Web:
www.bystronic-glass.com
www.glaston.net

 

Über Bystronic glass

Bystronic glass steht für zukunftsweisende Maschinen, Systeme und Dienstleistungen in der Bearbeitung von Architektur-, Fahrzeug- und Displayglas. Von Basiskomponenten bis zu automatisierten, kundenspezifischen Gesamtanlagen bietet Bystronic glass innovative Lösungen.

Seit April 2019 ist Bystronic glass Mitglied der Glaston Gruppe (Finnland). Die gemeinsamen Bestrebungen sind darauf ausgerichtet, den Kunden sowohl das beste Know-how als auch die neuesten Technologien in der Glasverarbeitung zur Verfügung zu stellen. Dabei ist das Ziel, durch sicherere, intelligentere und energieeffizientere Glaslösungen eine bessere Zukunft zu schaffen. Die Glaston-Gruppe ist weltweit tätig mit Produktions-, Service- und Vertriebsbüros in 12 Ländern. Die Aktien von Glaston (GLA1V) sind an der NASDAQ Helsinki Ltd. notiert.

 

Bystronic glass Vertriebskontakt

E-Mail: sales@bystronic-glass.com

Kontaktdaten der Vertreter weltweit im Internet unter
www.bystronic-glass.com