Architekturglas

Architekturglas

jumbo’sealer

Der Versiegelungsautomat jumbo’sealer ist eine Lösung für die effiziente Versiegelung von Isolierglas in Maxiformaten, in der XXL-Ausführung bis zu 18 m Länge. Herzstück ist sein dynamisches Mischsystem mit einem deutlich reduzierten Materialdruck. Gleichzeitig stellt er mit einem Volumenstrom von bis zu sechs Litern pro Minute eine maximale Materialmenge zur Verfügung. So kann der jumbo‘sealer selbst tiefe Randeinstände von Rechteck- und Modellformaten deutlich schneller versiegeln als andere branchenübliche Automaten.


tps’applicator

TPS® steht für Thermo Plastic Spacer. Bystronic glass ist der Erfinder dieser „Warme-Kante“-Technologie und hat das System 1994 im Markt eingeführt. Das ist das ORIGINAL mit mehr als 100 installierten TPS® Isolierglaslinien weltweit – bewährt, langlebig und ästhetisch.
Ein großer Vorteil von TPS® ist die Flexibilität innerhalb der Produktion: Die Breite des Abstandhalters kann im laufenden Betrieb ohne manuellen Eingriff bei jeder Isolierglas-Einheit variiert werden. Der passende Abstandhalter ist stets verfügbar, so dass das Bevorraten unterschiedlicher Abstandhalterprofile und Steckverbinder entfällt. Das Material kommt direkt aus der Fasspumpe und wird in einem bewährten Vorgang direkt auf die Glastafel appliziert. Die patentierte Schrägverbindung ist absolut gasdicht und benötigt keinerlei thermo-mechanische Nachbearbeitung.


spacerbender MULTI

Der neue Rahmenbiegeautomat spacerbender MULTI wurde speziell für das Biegen von warm verarbeitbaren Kunststoff-Abstandhalterprofilen entwickelt. Neben diesen Produkten können auch Aluminium- und Warme-Kante-Hybridprofile automatisch gebogen werden. Dabei sind keine Anpassungen des Werkzeugs bei der Verarbeitung unterschiedlicher Profiltypen, Abstandhalterbreiten und Farben notwendig. Neben der bedienerfreundlichen Benutzerführung überzeugt der spacerbender MULTI durch seine perfekt geformte und radiusfreie 90-Grad-Ecke bei warmgebogenen Kunststoffprofilen.